1967 Shelby GT500 „Eleanor“

 


Technische Daten

– 392cui Ford Racing V8
– 6,4 Liter Hubraum
– 500 PS
– 510 Nm Drehmoment
– Force Scheibenbremse rundum
– Racing AOD Getriebe
– Side Pipes
– Ein Cockpit wie im Jet

 

1967 Ford Mustang Shelby GT500, 6,4 Liter Hubraum


SUPER SNAKE
Sie ist der Mittelpunkt unserer Firma, sozusagen der Show Act von Cruiseadors. Der Shelby GT 500. Respekteinflößend und aggressiv, wenn sie plötzlich im Rückspiegel auftaucht, ohrenbetäubend und blickfangend, wenn diese schlecht gelaunte und wütende Schlange zum Überholen ansetzt und an einem vorbei hämmert. Wir versuchen stets Fahrten durch Tunnel zu vermeiden, denn wir wollen nicht, dass bei der Beschleunigungssinfonie die Fliesen von der Wand fallen. Ein „normaler“ GT500 ist das schon lange nicht mehr. Das Projekt hatte zum Ziel, ein Auto zu bauen, das in jedem Detail zorniger ist als die Film-„Eleanor“. Aus diesem Grund trägt sie bei uns auch den Spitznamen „Hell-eanor“.
 
AUSSEN
Gecleante Türen, die nur per Funk zu öffnen sind, auffallende Lufteinlässe vor den Hinterrädern, typische Shelby-Rückleuchten vom Ford Thunderbird, eine potente Hutze auf der Motorhaube und eine Front, die dir sagt: „Versuch es, aber du kannst eh nicht mit mir umgehen!“ Eleanor ist launisch und das macht sie sexy. Im Sonnenlicht vor Selbstbewusstsein strotzend, erkennt man mehr als nur delikates schwarz. Nur schwarz war ihr zu normal. So schimmern grüne Lackpartikel hervor, die im Einklang mit einigem Chrom und den Ford GT40 Felgen mit poliertem Bett stehen. Eleanor ist ein unglaublicher Blickfang.
 
UNTER DER HAUBE
Was geht denn hier ab? Racing-Splint-Verschlüsse halten die gewaltige Spezial-Motorhaube verschlossen, auch wenn sich der Fahrtwind in rauen Mengen unter die GFK-Haube drückt. Öffnet man diese, dominieren sofort die polierten Ford-Racing-Ventildeckel und ein glänzender Luftfilter. Wenn man an den Alu-Verstrebungen und den verchromten Anbauteilen vorbeischaut, sieht man den 6,4 Liter Ford V8, und jetzt sollte man sich langsam mit dem Gedanken anfreunden, dass man gleich der ganzen Gewalt von 500 PS und 510Nm Drehmoment untergeordnet ist. Hier hat das Auto den Fahrer im Griff!
 
INNEN
Das ist ein Erlebnis. Nimmt man auf den Shelby-Sitzen mit aufgenähter Cobra, die als Wegfahrsperre vor Einbrechern schützt, Platz, möchte man so schnell es geht auf den nächsten Drag-Strip. Tanzende Anzeigen in der A-Säule, originales GT500-Tacho, Gurte aus einem Kampfjet, Überrollkäfig und ein dröhnendes Entertainment-System machen diesen Wagen zu einem abwechslungsreicheren Erlebnis, als ein Tag in Disney World. Nur eine Sache übertrumpft die Ansammlung an Eye-Catchern im Innenraum noch, nämlich die original Unterschrift von Carroll Shelby auf dem Armaturenbrett. Das ist die einzige Stelle, die wir nie putzen!

 
 

Ein Eindruck unserer Mustangs:

 

 

Werde Clubmitglied & fahre diesen Klassiker!

cruiseadors_membercardcruiseadors_membercard_3


Werde Cruiseadors Clubmitglied! Mit unserer Mitgliedskarte fährst die dieses Auto und alle unsere weiteren Klassiker im „freien Cruisen“.

Der Club

Fahre diesen Oldtimer auf einem unserer Cruises:

 

Autos, Autos, Autos!

Bis zu 10 verschiedene Autos pro Tour fahren! Probiere alles aus, was unsere Garage zu bieten hat und beweise dich in fahrerischen Herausforderungen.

line_white_horizontal

 

coachingCruiseExclusive Cruise

3 Stunden, dein Lieblingsauto, eine speziell für dich entwickelte Route und Löcher im Bauch unseres Coaches. Alle Details

 

coachingCruiseExclusive Cruise XXL

1 ganzer Tag, eine ganze Halle voller Klassiker & ein persönlicher Coach exklusiv nur für dich. Alle Details