1966 Ford Mustang Cabrio (ab 08/14)

 


Technische Daten

– 289cui Ford V8
– 4,7 Liter Hubraum
– Servolenkung
– Bremskraftverstärker
– American Racing Felgen
– Tiefschwarzer Neulack
– Neues Verdeck
– Black Beauty mit Reifen dran

 

1966 Ford Mustang Cabrio, 4,7 Liter Hubraum


8 ZYLINDER OHNE DACH
Oft werden wir in unserem 66er Mustang Cabrio angehalten oder man versucht uns einzufangen und zurück zur Pferdekoppel zu transportieren. Wenn unser Black Beauty in freier Wildbahn ganz stolz auf den Strassen galoppiert, drehen sich nicht nur Pferdeliebhaber um. Kann sich ein Pferd besser anhören? Am Hinterteil des schwarzen und mit Chrom verzierten Mustangs wird Black Beauty zu Black Betty, denn aus den Endrohren kommt oktanhaltiger 60er-Jahre-Rock. Ohne Dach dem brubbelnden V8 Sound zuzuhören, der ungefiltert direkt in die Ohren dringt und erst das Trommelfell und dann den Rest des Körpers in Schwingungen versetzt, ist für viele Autoenthusiasten ein Gefühl von Freiheit.
 

AUSSEN
Ein Ford Mustang der 60er Jahre ist optisch einfach der Knall im All. Durch gezielt ausgewählte Details ist unser 66er Modell nicht zu schlagen. Tief schwarzer Lack, Chrom an den richtigen Stellen, sportlich elegante Felgen und kein Dach sind einige dieser Details. Es ist wohl eines der durstigsten Pferde, mit dem man sich vergnügen kann. Und die Abgase fordern nicht dazu auf, sich die Nase zuhalten zu müssen.
 

UNTER DER HAUBE
Kein Dach bedeutet nicht keine Haube! Unter der meterlangen schwarzen Revisionsklappe mit den Buchstaben F-O-R-D in Chrom arbeitet ein 289cui Ford V8 Motor mit 271 PS. Bei dieser Leistung in einem Cabrio sollte man vor Fahrtantritt hoffen, dass das eigene Haupthaar noch gut verwurzelt ist oder das echtwirkende Haarteil dem Fahrtwind standhält.
 

INNEN
Die schwarz belederte Sitzgarnitur könnte nicht besser zum schwarzen Blechkleid passen. Alles ist stimmig. Schwarzer Teppich, schwarzes Lenkrad und schwarzer Armaturenträger. Die chromumrandeten Anzeigen und Schalter setzen in diesem schwarzen Gesamtkonzept Akzente. Motor starten, wohlfühlen und cruisen. Nur zum Tanken muss man mal kurz, aber oft aussteigen.

 

Werde Clubmitglied & fahre diesen Klassiker!

cruiseadors_membercardcruiseadors_membercard_3


Werde Cruiseadors Clubmitglied! Mit unserer Mitgliedskarte fährst die dieses Auto und alle unsere weiteren Klassiker im „freien Cruisen“.

Der Club

Fahre diesen Oldtimer auf einem unserer Cruises:

 

Cruiseadors_Oldtimer_Tour_Berlin_6

Kennenlern-Tour

Lerne die Autos und die Leute hinter Cruiseadors unverbindlich kennen.
2-3 Autos, 1,5 h, ab €49
Alle Details

 

Empty road with slight motion blur

Starter-Cruise

Bis zu 3 Top Klassiker warten auf diesem Cruise darauf, nacheinander von dir gefahren zu werden.
3 Autos, 2 h, ab €99
Alle Details

 

Asphalt road in forest

Starter-Cruise XXL

Bis zu 6 Oldtimer in einer Tour! Fahre nahezu alle Highlights, die wir in der Garage haben!
6 Autos, 4 h, ab €169
Alle Details

 
 

gruppe

Exclusive-Cruise

3 Stunden, dein Lieblingsauto, eine speziell für dich entwickelte Route und Löcher im Bauch unseres Coaches.
1 Auto, 3 h, ab €399
Alle Details

 

coachingCruise

Exclusive XXL

1 ganzer Tag, alle unsere High-End Oldtimer & ein persönlicher Coach – exklusiv und nur für dich.
Alle Autos, 8 h, ab €1.299
Alle Details